Hanfpapiere, Faserpapiere

Hanfpapiere werden aus den Fasern des Nutzhanfes gewonnen. Die holzfreien Papiere zeichnen sich durch eine hohe Zug-, Reiß- und Nassfestigheit aus.

Aus der Hanfpflanze werden für uns meistens dekorative Papiere geschöpft, die unter anderem auch zum Buchbinden, für Bastelarbeiten und sogar zum Tapezieren (Inneneinrichtung) verwendet werden.

Pflanzenfaserpapiere werden aus verschiedenen Naturfasern hergestellt, nass im Schöpfsieb verarbeitet und lange an der Sonne getrocknet. Sie eignen sich als Papiere für Lampenschirme und Künstlerbedarf.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt